News ++ News ++ News

Wildbuchtaufe - 08.06.2017 - Fotogalerie

Bildstrecke - Fotografie P. Simon

WILD - 200 junge Rezepte natürlich aus dem Wald, Harald Rüssel

Harald Rüssels neustes Kochbuch: "WILD - 200 junge Rezepte natürlich aus dem Wald". Nach einjähriger Produktionszeit, vielen Fotoshootings, und dem Schreiben von 200 neuen Rezepten für die Wildküche wurde am Do. 08.06.2017 in Rüssels Landhaus das neue Wildbuch, erschienen im Umschau-Verlag, von Harald Rüssel vorgestellt: jung, modern und anders. Ab sofort im Handel und in Rüssels Landhaus erhältlich, ISBN 978-3-86528-836-3, 256 Seiten, EUR 29,95.

So. 23. Juli 2017 - Landpartie 2017

Sommerfest in Rüssels Landhaus, 14 - 20 Uhr, mit Harald Rüssel, den Gastköchen Achim Schweckendiek - Schlosshotel Münchhausen, Joachim Kaiser - Wirtshaus Meyers Keller, Relais Dessert - Patisserie Oberweis - Luxembourg und Gastwinzern, Musik: SASCHA KAUDY BAND. 145 € pro Person, 6 Gänge und Dessert inkl. Kaffee, Wasser, Weine & Musik.

Rüssels Landhaus - Newsletter 03/2017

 Laden Sie hier unseren aktuellen Newsletter 03/2017 herunter. Themen: Frühling, Harrys Waldgin, JRE, Landpartie, Bach am Bach.

SOMMER-ARRANGEMENT

Genießen Sie einen gemütlichen Abend in unserem Restaurant Hasenpfeffer, sowie in unserem Gourmetrestaurant und entdecken Sie die Weinberge der Mosel oder die Stadt Trier in sommerlicher Stimmung, gerne auch eine Sektverkostung in der Sektmanufaktur Kirsten in Klüsserath.

Sie genießen:

- 2 Übernachtungen inklusive unseres Landhaus-Frühstücks
- 3-Gang Abendmenü in unserem Hasenpfeffer
- 5-Gang Abendmenü in unserem Gourmetrestaurant

Landhaus-Zimmer                       295,00 €*
Landhaus-Suite                           350,00 €*
Themenzimmer Weinselig          350,00 €*
Themenzimmer                           320,00 €*
Themenzimmer: Themen-Suite  370,00 €*
 
* alle Preise pro Person im Doppelzimmer

Harrys Waldgin

Entdecken Sie den neuen Gin, kreiert von Sternekoch Harald Rüssel: Harrys Waldgin, destilliert aus11 heimischen Kräutern und Botanicals aus Naurath Wald...zum Produkt




FAZ 10.02.2017 - Die Revolution frisst keine Köche

Harald Rüssel hat im Hunsrück schon regional gekocht, als das in der Spitzenküche noch verpönt war - FAZ 10.02.2017 - v. Jakob Strobel y Serra

Sonntags-Lunch

Genießen Sie Sonntag mittags ein 3- oder 4 Gänge Menü in unserem Gourmetrestaurant, eingeleitet mit einem köstlichen Aperitif und kulinarischen Kleinigkeiten.

3 Gänge für 58 €
4 Gänge für 78 €

Die Preise gelten pro Person und sind inklusive Aperitif.

Um Reservierung wird gebeten.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Über Neuigkeiten und Aktivitäten in Rüssels Landhaus und aus Harald Rüssels Küche berichten wir auch auf unserer Facebookseite. Besuchen Sie uns!